FIT in Deutsch - Sommerferienprogramm 2021

Das Ferienangebot richtet sich an alle neu zugewanderten Kinder und Jugendlichen von der Primarstufe bis zur Sekundarstufe II, deren Deutschkenntnisse noch nicht ausreichen, um am normalen Unterricht im Regelsystem teilzunehmen. Grundsätzlich trifft dies auf alle Schülerinnen und Schüler zu, die sich noch in der schulischen Erstförderphase befinden. Das ganztägige Angebot ist kostenfrei und beinhaltet zwei Mahlzeiten. Je Lerngruppe sind zwei qualifizierte Sprachlernbegleiter/innen vorgesehen. Das Angebot dient der Steigerung der Alltagskompetenz und dem individuellen Lernzuwachs in der deutschen Sprache.

 

Wir bieten in diesen Sommerferien eine kostenlose Sprachförderung für die neuzugewanderten Kinder und Jugendlichen an. FIT in Deutsch ist eine Mischung von Theorie und Praxis. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, spielerisch zu lernen und das Gelernte in Nachmittagsangeboten anzuwenden. Mittagsverpflegung und Ausflüge im Rahmen des Programms sind auch kostenlos.

 

Wir führen dieses Projekt seit April 2019 aus und bisher haben wir über 100 Kinder und Jugendliche betreut. Die SprachlernbegleiterInnen sind vom Landesweite Koordinierungsstelle Kommunale Integrationszentren NRW (LaKI) geschult und interkulturell.

 

Anmeldeformular für "FIT in Deutsch Sommer 2021"

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.