Aktuelle Veranstaltung


Hübsche Prinzessin und mutiger Ritter

Geschlechterstereotype und ihre Auswirkungen

 

Sozialpsychologische Forschung beschäftigt sich schon lange mit den Ursachen für die immer wieder propagierten Geschlechterunterschiede zwischen Männern und Frauen. Klischees wie „Frauen können nicht einparken und Männer können nicht zuhören“ sind gesellschaftlich allgegenwärtig. Doch was sagt eigentlich die psychologische Forschung zu diesem Thema? In diesem Vortrag wird der aktuelle wissenschaftliche Stand zum Thema Geschlechterunterschiede praxisnah erläutert und diskutiert. Des Weiteren betrachten wir verschiedene Einflüsse (z.B. Medien) und wie diese dazu beitragen, Stereotype in Bezug auf Geschlecht aufrechtzuerhalten.

 

 

Referentin

Dr. Sandra Schwark

Sozialpsychologin

Universität Bielefeld

Fakultät für Psychologie und Sportwissenschaft

 

Wann?

Dienstag, den 27.11.2018

19:00 Uhr

 

Wo?

Impuls Bildungsforum

Raum Heepen

Renteistraße 6-8

33602 Bielefeld

 

Kontakt

Kim Futh

Tel.: +49(0)521 5 600 600

E-Mail: kim.futh@impuls-bildungsforum.de